Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Bayerischer Integrations- und Asylpreis 2017

Sambagruppe mit unterschiedlichen Trommeln und Schlaginstrumenten machen auf der Bühne Musik
zurück

Die Sambagruppe "sarará" aus Regensburg war die Überraschungseinlage der Preisverleihung.

Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Rolf Poss

Orginalbild

Verleihung des Bayerischen Integrationspreises und den Bayerischen Asylpreises 2017

Gruppenbild der Gewinner zusammen mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Staatsministerin Emilia Müller und Integrationsbeauftragte Kerstin Scheyer Gruppenbild der Gewinner zusammen mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Staatsministerin Emilia Müller und Integrationsbeauftragte Kerstin Scheyer Staatsministerin Emilia Müller, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Referentin Dr. Necla Kelek und Integrationsbeauftragte Kerstin Schreyer sitzen auf der Bühne an einer Theke, Staatsministerin Emilia Müller spricht in ein MikrofonKerstin Schreyer steht am RedepultDr. Necla Kelek steht am RedepultHassan Ali Djan am RedepultJunge Frau mit Kopftuch auf der Bühne im Gespräch mit Kerstin Schreyer.Musiktrio mit Violinistin, Akkordeonspieler und Schlagzeuger musizierenSambagruppe mit unterschiedlichen Trommeln und Schlaginstrumenten machen auf der Bühne Musik

20.06.2017 - Bayerns Integrationsministerin Emilia Müller, Landtagspräsidentin Barbara Stamm und die Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Kerstin Schreyer haben gemeinsam den Bayerischen Integrationspreis und den Bayerischen Asylpreis 2017 verliehen.

zur Pressemitteilung