Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Rückkehr in den Beruf

Aktuell

Wiedereinstieg ins Erwerbsleben

Broschüre Wiedereinstieg Ins Berufsleben

Wiedereinstieg ist ein Prozess, bei dem viele Schritte zum Erfolg führen. Einer dieser Schritte besteht darin, sich Rat und Unterstützung zu holen.

Hohe Erwerbstätigenquote von Frauen

Die Erwerbstätigkeit von Frauen wird aufgrund vieler gesellschaftlicher Veränderungen immer wichtiger. Bereits jetzt beträgt die Erwerbstätigenquote von Frauen in Bayern 71,9 Prozent. Aufgrund der demografischen Entwicklung ist ein stetig zunehmender Fachkräftebedarf festzustellen. Kein Unternehmen wird es sich deshalb künftig leisten können, auf die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft von Frauen zu verzichten.

Hindernisse für erwerbstätige Frauen mit Familie

Trotzdem sind gerade Frauen mit familiären Verpflichtungen im Erwerbsleben mit diversen Schwierigkeiten konfrontiert. Unser Arbeitsmarkt ist nach wie vor vorwiegend auf männliche und Vollzeit präsente Arbeitnehmer ausgerichtet. Die Familienlasten werden hierzulande leider immer noch vorrangig als eine Angelegenheit der Mütter gesehen und gelebt. Daher ist der Wiedereinstieg in den Beruf oftmals mit Hindernissen verbunden. Hinzu kommt die Herausforderung, Beruf und Familie zu vereinen: Die neuen Aufgaben müssen im Alltag untergebracht werden, ein präzises Zeitmanagement ist nötig.

Unterstützung für Berufsrückkehrerinnen

Die Berufsrückkehrerin als Musterfrau gibt es nicht. Bildungs- und Lebenswege verlaufen individuell, Unterbrechungsphasen sind lang oder kurz, zeitliche Einsatzmöglichkeiten festgelegt oder flexibel. In Bayern gibt es dafür Beratungsstellen sowie ein breit gefächertes Angebot an individuellen und passgenauen Maßnahmen.

  • Die Orientierungsseminare NEUER START unterstützen Frauen und auch Männer in ihrer Berufs- und Lebensplanung nach einer Familienphase. Sie helfen ihnen dabei, sich neu zu orientieren, zu motivieren und die für sie richtigen Entscheidungen zu treffen. Berufsrückkehrerinnen sollen vor allem darin gefördert werden, ihr Bewusstsein für die eigenen Kompetenzen zu schärfen. Ziel ist es, ihre individuellen Stärken zu klären und ihre persönlichen Potenziale zu erschließen. Die Teilnehmenden werden individuell auf den beruflichen Wiedereinstieg vorbereitet und können neue Netzwerke knüpfen.

    Informationen für Teilnehmerinnen über aktuelle Seminarorte und weiterführende Informationen für Bildungsträger zur Antragstellung erhalten Sie bei der Regierung von Mittelfranken: Neuer Start - Regierung von Mittelfranken
  • Eine ganzheitliche Unterstützung von Frauen im Erwerbsleben erfolgt durch Servicestellen in allen Regierungsbezirken Bayerns. Die Förderung richtet sich primär an Frauen, die in der Phase der Berufsorientierung bzw. -rückkehr, zur Verbesserung ihrer aktuellen Beschäftigungssituation oder der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit Unterstützung benötigen. Die Servicestellen fördern zudem die Erwerbsbeteiligung von Frauen durch Unterstützung und Coaching für eine existenzsichernde Beschäftigung oder eine selbständige Tätigkeit.
  • An den Projekten zum Wiedereinstieg können Frauen teilnehmen, die bereits die Entscheidung getroffen haben, nach einer familienbedingten Berufsunterbrechung wieder ins Erwerbsleben zurückzukehren. Ihre Qualifikationen werden den veränderten Bedingungen der Arbeitswelt angepasst, Qualifikationsdefizite ausgeglichen und neue Einsatzfelder erschlossen. Aktuelle Projekte sind:

Rückkehr in den Beruf - Projekte zur beruflichen Wiedereingliederung von Frauen - Berufsrückkehrerinnen

Zusätzliche Informationen

Neuer Start - Ein Sprung­brett für Frauen zurück in den Beruf

Logo Sprungbrett für Frauen

Sie wollen nach einer familiär bedingten Unter­brech­ung in die Be­rufs­tätig­keit zu­rück­kehr­en? Sie such­en nach In­for­ma­tion­en, pro­fes­sionel­ler Be­ra­tung und Be­glei­tung bei der be­ruf­lich­en Neu­or­ien­tier­ung nach der Fa­mil­ien­zeit?

neuer-start-muenchen.de

Berufliche Beratung für Frauen

Logo Frau und Beruf

Verschiedene Organisationen bieten berufliche Beratungen für Frauen in Bayern an.

Weitere Informationen