Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Indikatoren

Arbeit 

  1. Beschäftigte in Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

    • Geschlechterunterschiede bei den im Bereich Land-, Forstwirtschaft und Fischerei beschäftigten Frauen und Männern
    • Prozentualer Anteil der in der Land-, Forstwirtschaft und Fischerei sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männer an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  2. Beschäftigte im produzierenden Gewerbe

    • Geschlechterunterschiede bei den im produzierenden Gewerbei beschäftigten Frauen und Männern
    • Prozentualer Anteil der im produzierenden Gewerbe sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männer an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  3. Beschäftigte im Bereich Handel, Gastgewerbe, Verkehr

    • Geschlechterunterschiede bei den im Bereich Handel, Dienstleistungen und Verkehr beschäftigten Frauen und Männern
    • Prozentualer Anteil der im Bereich Handel, Dienstleistungen und Verkehr sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männer an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  4. Beschäftigte im Bereich sonstige Dienstleistungen

    • Geschlechterunterschiede bei den im Bereich sonstige Dienstleistungen beschäftigten Frauen und Männern
    • Prozentualer Anteil der im Bereich sonstige Dienstleistungen sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männer an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  5. Erwerbspersonen 

    • Geschlechterunterschiede bei den Erwerbspersonen
    • Prozentualer Anteil der weiblichen / männlichen Erwerbspersonen (sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und Arbeitslose) an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  6. Beamte 

    • Geschlechterunterschiede bei den Beamten
    • Prozentualer Anteil der Beamtinnen / Beamten der Gemeinden und des Landes an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2009 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  7. Gewerbeneugründungen 

    • Geschlechterunterschiede bei Gewerbeneugründungen
    • Prozentualer Anteil der Frauen / Männer, die eine Gewerbeneugründung angezeigt haben, an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  8. Teilzeitbeschäftigte 

    • Geschlechterunterschiede bei den Teilzeitbeschäftigten
    • Prozentualer Anteil der in Teilzeit beschäftigten Frauen / Männer an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  9. Geringfügig entlohnte Beschäftigte

    • Geschlechterunterschiede bei den geringfügig entlohnten Beschäftigten
    • Prozentualer Anteil der geringfügig entlohnten weiblichen / männlichen Beschäftigten an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: Bundesagentur für Arbeit
    • Darstellung Regionaldaten
  10. Arbeitslose 

    • Geschlechterunterschiede bei den Arbeitslosen
    • Prozentualer Anteil der arbeitslosen Frauen / Männer an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: Bundesagentur für Arbeit
    • Darstellung Regionaldaten
  11. Langzeitarbeitslose 

    • Geschlechterunterschiede bei den Langzeitarbeitslosen
    • Prozentualer Anteil der langzeitarbeitslosen (länger als ein Jahr arbeitslosen) Frauen / Männer an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2007 - Quelle: Bundesagentur für Arbeit
    • Darstellung Regionaldaten
  12. Arbeitslose unter 25 Jahre

    • Geschlechterunterschiede bei den jungen Arbeitslosen
    • Prozentualer Anteil der arbeitslosen Frauen / Männer unter 25 Jahre an den weiblichen / männlichen Einwohnern im Alter von 15 bis unter 25 Jahre
    • Stand: 2007 - Quelle: Bundesagentur für Arbeit
    • Darstellung Regionaldaten
  13. Arbeitslose 25 bis unter 55 Jahre

    • Geschlechterunterschiede bei Arbeitslosen im mittleren Alter
    • Prozentualer Anteil der arbeitslosen Frauen / Männer im Alter von 25 bis 55 Jahren an den weiblichen / männlichen Einwohnern der Altersgruppe
    • Stand: 2007 - Quelle: Bundesagentur für Arbeit
    • Darstellung Regionaldaten
  14. Arbeitslose 55 Jahre und älter

    • Geschlechterunterschiede bei den älteren Arbeitslosen
    • Prozentualer Anteil der arbeitslosen Frauen / Männer im alter von 55 Jahren und älter an den weiblichen / männlichen Einwohnern im Alter von 55 bis unter 65 Jahren
    • Stand: 2007 - Quelle: Bundesagentur für Arbeit
    • Darstellung Regionaldaten

nach oben

Alltagsmanagement (Vereinbarkeit)

  1. Elternzeit 

    • Geschlechterunterschiede bei den Elterngeldbeziehenden
    • Prozentualer Anteil der Frauen / Männer, die Elterngeld bezogen haben, an den weiblichen / männlichen Einwohnern im Alter von 18 bis unter 45 Jahren
    • Stand: 2007 mit Abschluss 2008 - Quelle: Statistisches Bundesamt
    • Darstellung Regionaldaten
  2. Elternzeit 1 bis 2 Monate

    • Geschlechterunterschiede in der Dauer der Elternzeit: 2 Monate und kürzer
    • Prozentualer Anteil der Frauen / Männer, die 2 Monate und kürzer Elterngeld bezogen haben, an den weiblichen / männlichen Bezeihenden insgesamt
    • Stand: 2007 mit Abschluss 2008 - Quelle: Statistisches Bundesamt
    • Darstellung Regionaldaten
  3. Elternzeit 3 bis 7 Monate

    • Geschlechterunterschiede in der Dauer der Elternzeit: 3 bis 7 Monate
    • Prozentualer Anteil der Frauen / Männer, die 3 bis 7 Monate Elterngeld bezogen haben, an den weiblichen / männlichen Bezeihenden insgesamt
    • Stand: 2007 mit Abschluss 2008 - Quelle: Statistisches Bundesamt
    • Darstellung Regionaldaten
  4. Elternzeit 8 Monate und länger

    • Geschlechterunterschiede in der Dauer der Elternzeit: 8 Monate und länger
    • Prozentualer Anteil der Frauen / Männer, die 8 Monate und länger Elterngeld bezogen haben, an den weiblichen / männlichen Bezeihenden insgesamt
    • Stand: 2007 mit Abschluss 2008 - Quelle: Statistisches Bundesamt
    • Darstellung Regionaldaten

nach oben

Bildung 

  1. Schulabgänger /-innen ohne Schulabschluss

    • Geschlechterunterschiede bei Schulabgängern / Schulabgängerinnen ohne Schulabschluss
    • Prozentualer Anteil der weiblichen / männlichen Schulabgänger ohne Abschluss an den weiblichen / männlichen Einwohnern im Alter von 15 bis unter 20 Jahren. Achtung: Die Schulabgänger werden am Schulstandort erfasst und sind deshalb in den Städten überrepräsentiert.
    • Stand: 2008 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  2. Schulabgänger /-innen mit Hauptschulabschluss

    • Geschlechterunterschiede bei den Schulabgängern / Schulabgängerinnen mit Hauptschulabschluss
    • Prozentualer Anteil der weiblichen / männlichen Schulabgänger mit Hauptschulabschluss an den weiblichen / männlichen Einwohnern im Alter von 15 bis unter 20 Jahren. Achtung: Die Schulabgänger werden am Schulstandort erfasst und sind deshalb in den Städten überrepräsentiert.
    • Stand: 2008 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  3. Schulabgänger /-innen mit mittlerer Reife

    • Geschlechterunterschiede bei den Schulabgängern / Schulabgängerinnen mit mittlerer Reife
    • Prozentualer Anteil der weiblichen / männlichen Schulabgänger mit mittlerer Reife an den weiblichen / männlichen Einwohnern im Alter von 15 bis unter 20 Jahren. Achtung: Die Schulabgänger werden am Schulstandort erfasst und sind deshalb in den Städten überrepräsentiert.
    • Stand: 2008 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  4. Schulabgänger /-innen mit Hochschulreife

    • Geschlechterunterschiede bei den Schulabgängern / Schulabgängerinnen mit Hochschulreife
    • Prozentualer Anteil der weiblichen / männlichen Schulabgänger mit fachgebundener oder allgemeiner Fachhochschul- oder Hochschulreife an den weiblichen / männlichen Einwohnern im Alter von 15 bis unter 20 Jahren. Achtung: Die Schulabgänger werden am Schulstandort erfasst und sind deshalb in den Städten überrepräsentiert.
    • Stand: 2008 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  5. Schulabgänger mit beruflichem Bildungsgang

    • Geschlechterunterschiede bei den Schulabgängern / Schulabgängerinnen mit beruflichem Bildungsgang
    • Prozentualer Anteil der weiblichen / männlichen Schulabgänger mit beruflichem Bidlungsgang an den weiblichen / männlichen Einwohnern im Alter von 15 bis unter 20 Jahren. Achtung: Die Schulabgänger werden am Schulstandort erfasst und sind deshalb in den Städten überrepräsentiert.
    • Stand: 2008 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  6. Beschäftigte ohne Ausbildung

    • Geschlechterunterschiede in der Qualifikation der beschäftigten Frauen und Männer: ohne Ausbildung
    • Prozentualer Anteil der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männer ohne Ausbildung an den sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männern insgesamt
    • Stand: 2009 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  7. Beschäftigte mit Fachausbildung

    • Geschlechterunterschiede in der Qualifikation der beschäftigten Frauen und Männer: Fachausbildung
    • Prozentualer Anteil der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männer mit Fachausbildung an den sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männern insgesamt
    • Stand: 2009 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  8. Beschäftigte mit höherem Fachschul-, Fachhochschul- oder Hochschulabschluss

    • Geschlechterunterschiede in der Qualifikation der beschäftigten Frauen und Männer: höherer Fachschul-, Fachhochschul- oder Hochschulabschluss
    • Prozentualer Anteil der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männer mit höherem Fachschul-, Fachhochschul- oder Hochschulabschluss an den sozialversicherungspflichtig beschäftigten Frauen / Männern insgesamt
    • Stand: 2009 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten

nach oben

Einkommen 

  1. Monatliches Nettoeinkommen unter 500 Euro

    • Geschlechterunterschiede beim monatlichen Nettoeinkommen: unter 500 Euro
    • Prozentualer Anteil der (mehr als 1 Stunde pro Woche) erwerbstätigen Frauen / Männer mit einem monatlichen Nettoeinkommen unter 500 Euro
    • Stand: 2008 - Quelle: Mikrozensus (BayLfStaD)
    • Darstellung Regionaldaten
  2. Monatliches Nettoeinkommen 500 Euro bis 900 Euro

    • Geschlechterunterschiede beim monatlichen Nettoeinkommen: 500 Euro bis 900 Euro
    • Prozentualer Anteil der (mehr als 1 Stunde pro Woche) erwerbstätigen Frauen / Männer mit einem monatlichen Nettoeinkommen von 500 Euro bis 900 Euro
    • Stand: 2008 - Quelle: Mikrozensus (BayLfStaD)
    • Darstellung Regionaldaten
  3. Monatliches Nettoeinkommen 900 Euro bis 1.500 Euro

    • Geschlechterunterschiede beim monatlichen Nettoeinkommen: 900 Euro bis 1.500 Euro
    • Prozentualer Anteil der (mehr als 1 Stunde pro Woche) erwerbstätigen Frauen / Männer mit einem monatlichen Nettoeinkommen von 900 Euro bis 1.500 Euro
    • Stand: 2008 - Quelle: Mikrozensus (BayLfStaD)
    • Darstellung Regionaldaten
  4. Monatliches Nettoeinkommen 1.500 Euro und mehr

    • Geschlechterunterschiede beim monatlichen Nettoeinkommen: 1.500 Euro und mehr
    • Prozentualer Anteil der (mehr als 1 Stunde pro Woche) erwerbstätigen Frauen / Männer mit einem monatlichen Nettoeinkommen von 1.500 Euro und mehr
    • Stand: 2008 - Quelle: Mikrozensus (BayLfStaD)
    • Darstellung Regionaldaten
  5. Durchschnittlicher monatlicher Rentenzahlbetrag in Euro

    • Geschlechterunterschiede bei den durchschnittlichen Renten
    • Durchschnittlicher monatlicher Rentenzahlbetrag an Frauen / Männer im Alter von 65 Jahren und älter
    • Stand: 2007 - Quelle: BBSR
    • Darstellung Regionaldaten
  6. Bezug von Arbeitslosengeld II

    • Geschlechterunterschiede bei Frauen und Männern, die Arbeitslosengeld II beziehen
    • Prozentualer Anteil der erwerbsfähigen Leistungsempfängerinnen / Leistungsempfänger an den weiblichen / männlichen Einwohnern im erwerbsfähigen Alter
    • Stand: 2008 - Quelle: Bundesagentur für Arbeit
    • Darstellung Regionaldaten

nach oben

Mobilität 

  1. Auspendler /-innen über Kreisgrenzen 15 bis unter 30 Jahre

    • Geschlechterunterschiede bei den Berufspendlerinnen / Berufspendlern unter 30 Jahren über Kreisgrenzen
    • Prozentualer Anteil der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Auspendlerinnen / Auspendler im Alter von unter 30 Jahren über Kreisgrenzen an den weiblichen / männlichen Einwohnern der Altersgruppe
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  2. Auspendler /-innen über Kreisgrenzen 30 bis unter 45 Jahre

    • Geschlechterunterschiede bei den Berufspendlerinnen / Berufspendlern von 30 bis unter 45 Jahren über Kreisgrenzen
    • Prozentualer Anteil der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Auspendlerinnen / Auspendler im Alter von 30 bis unter 45 Jahren über Kreisgrenzen an den weiblichen / männlichen Einwohnern der Altersgruppe
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
  3. Auspendler /-innen über Kreisgrenzen 45 Jahre und älter

    • Geschlechterunterschiede bei den Berufspendlerinnen / Berufspendlern mit 45 Jahren und mehr über Kreisgrenzen
    • Prozentualer Anteil der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Auspendlerinnen / Auspendler im Alter von 45 bis unter 65 Jahren über Kreisgrenzen an den weiblichen / männlichen Einwohnern der Altersgruppe
    • Stand: 2007 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten

nach oben

Partizipation 

  1. Mandate in Stadt- und Gemeinderäten

    • Geschlechterunterschiede bei Frauen und Männern mit Mandaten in Stadt- und Gemeinderäten
    • Prozentualer Anteil der Frauen / Männer in den Stadt- und Gemeinderäten an den Mandaten insgesamt
    • Stand: 2008 - Quelle: BayLfStaD
    • Darstellung Regionaldaten
Zusätzliche Informationen

audit berufundfamilie

Berufundfamilie Logo

Zertifikat zur Vereinbarkeit von Job und Familie

Mehr Informationen

Bayerischer Staatspreis "SIEgER"

SIEgER  - Gerechte Chancen in der Arbeitswelt - Preis der Bayerischen Staatsregierung

Mit dem Preis "SIEgER" zeichnet die Bayerische Staats­re­gieru­ng Unter­nehmen aus, die sich für Chancen­ge­rechtig­keit für Frau­en und Männer im Erwerbs­leben einsetzen.

www.sieger-bayern.de

Rollenbrecher

Logo Rollenbrecher

Jungen und Mädchen sitzen in einem Boot. Ge­mein­sam setzen sich Schü­ler­innen und Schü­ler mit dem Thema „Gleich­be­rech­ti­gung von Män­nern und Frau­en“ kreativ aus­ein­ander.

www.rollenbrecher.de

Um­setz­ung des Bayerisch­en Gleichstellungsgesetzes

Deckblatt Vierter Bayerischer Gleichstellungsbeicht

Im öffentlichen Dienst hat Bay­ern selbst die Möglich­keit, die Be­ding­ung­en für Frau­en und Män­ner recht­lich zu re­geln und für Chancen- und Ge­schlech­ter­ge­rechtig­keit zu sorgen.

Vierter Bericht der Staats­re­gier­ung

Schluss mit dem Unsinn

Trailer:

Ein Kinospot zum Thema Gehalts­dif­ferenz zwisch­en Män­nern und Frau­en

Weitere Informationen

Gender Online Tool

Logo Gender Online Tool

Das Gender Online Tool ist eine E-Learning-Plattform rund um das Thema ge­schlechter­se­nsible Sicht­weise. In fünf Lern­be­reichen kann man sich intensiv mit der Gender­the­matik aus­ein­ander­setzen.

Weitere Informationen