Hauptinhalt

Mediathek

Sozialempfang in Veitshöchheim

Sozialempfang in Veitshöchheim
Presse
Ministerin Müller am Rednerpult
Staatsministerin Emilia Müller begrüßte insbesondere die ehrenamtlich Engagierten zum Sozialempfang in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim.
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

Veitshöchheims Bürgermeister Jürgen Götz am Rednerpult
Veitshöchheims Bürgermeister Jürgen Götz bei seinem Grußwort
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer am Rednerpult
Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer spricht ein Grußwort
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

Emilia Müller am Rednerpult, im Hintegrund stehen drei Frauen auf der Bühne
An die ehrenamtlich Engagierten gerichtet, betonte Staatsministerin Emilia Müller: „Sie alle tragen dazu bei, dass wir in Bayern eine lebendige Kultur des Ehrenamtes haben. Sie setzen ihre Zeit und ihr Herzblut für ihre Mitmenschen ein. So machen sie Bayern zu dem was es ist: eine lebens- und liebenswerte Heimat.“
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

Saatsministerin Müller, Christina Bendig mit Urkunde und Blumenstrauß, Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer
Staatsministerin Emilia Müller und Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer mit Christina Bendig aus Hofheim, 1. Vorsitzende des Freundeskreises Asyl Hofheim e.V., die für ihr herausragendes ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement bei der Alltagsbegleitung von Flüchtlingen geehrt wurde.
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

Saatsministerin Müller, Kardelen Yasarul mit Urkunde und Blumenstrauß, Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer
Staatsministerin Emilia Müller und Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer mit Kardelen Yasarul aus Würzburg, kooptiertes Mitglied im Vorstand des Bezirksjugendrings Unterfranken und Vorstandsvorsitzende des Bundes der Alevitischen Studierenden Würzburg, die für ihr herausragendes ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement im Bereich der interkulturellen Jugendarbeit geehrt wurde.
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

Saatsministerin Müller, Marija Hofmann-Sircelj mit Urkunde und Blumenstrauß, Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer
Staatsministerin Emilia Müller und Unterfrankens Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer mit Marija Hofmann-Sircelj aus Kitzingen, Mitglied im Arbeitskreis Asyl beim Caritasverband für den Landkreis Kitzingen e.V., die für ihr herausragendes ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement bei der Unterstützung von Asylbewerbern geehrt wurde.
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

363-16 Sozialtagufr 9
v.l.: Staatsministerin Emilia Müller mit den geehrten Ehrenamtlichen Marija Hofmann-Sircelj, Kardelen Yasarul und Christina Bendig
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

Schlagzeuger, Bassist und Pianist spielen an den jeweiligen Instrumenten auf der Bühne
Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Triority Jazzensemble aus Würburg
Blick ins Publikum, Reihenbestuhlung
Gäste und Ehrengäste der Veranstaltung in den Mainfrankensälen in Veitshöcheim
Originalbild downloaden

Foto: StMAS / Karl-Heinz Koch

Beiträge abspielen