Bayerisches Staatswappen 31.08.2014 - Pressemitteilung 211.14

Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

München, 31. August 2014 PM 211.14

Start ins neue Kindergartenjahr

Familienministerin Müller: "Kindern ausreichend Zeit zur Eingewöhnung geben"

Am 1. September startet für rund 100 000 Kindergartenkinder das neue Kindergartenjahr. Anlässlich des Beginns wünschte Bayerns Familienministerin Emilia Müller allen Kindern und Eltern einen guten Start. "Besonders für die Kleinen, die zum ersten Mal in den Kindergarten kommen, steht eine spannende Zeit in einer neuen Umgebung mit vielen Veränderungen bevor. Während für viele bislang Mama und Papa rund um die Uhr da waren, sehen sie nun plötzlich zahlreiche neue Gesichter. In dieser Phase ist es wichtig, dass Eltern ihre Kinder in der ersten Zeit so behutsam wie möglich begleiten. Deshalb sollten sich Eltern über die neuen Erfahrungen mit ihren Kindern austauschen und stets ein offenes Ohr für ihre Sorgen haben. Auch ein Gespräch mit den Erzieherinnen und Erziehern über die Wünsche und Bedürfnisse eines Kindes ist zu empfehlen. So steht einem guten Start und einem gelungenen Kindergartenbesuch nichts mehr im Wege", so Müller.

Laut des Familienreports 2014 des Staatsinstituts für Familienforschung an der Universität Bamberg sind Bayerns Eltern zu knapp 70 Prozent mit den im Freistaat angebotenen Kindergartenplätzen zufrieden. Der Familienreport ist unter www.stmas.bayern.de/familie abrufbar.

Zusätzliche Informationen

audit berufundfamilie

Berufundfamilie Logo

Zertifikat zur Vereinbarkeit von Job und Familie

Mehr Informationen

Reden & Interviews

Logo Mein Standpunkt

Reden, Artikel und Interviews der Bayerischen Sozial­minis­ter­in Emilia Müller

Mein Standpunkt