Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü

Erfahrungswissen für Initiativen (EFI)

Logo: SeniorTrainerin Erfahrungswissen für Initiativen

Das Modellprogramm „Erfahrungswissen für Initiativen (EFI)" fördert Bürgerengagement im dritten Lebensalter. Durch das Projekt werden ältere Bürgerinnen und Bürger - nach einer kompakten Schulungsphase - zu eigenem Engagement angeregt, indem sie beispielsweise neue Projekte initiieren oder bestehende Initiativen beraten. Das Modellprogramm EFI bietet für das bürgerschaftliche Engagement älterer Menschen eine ideale Plattform Seit 2002 wurden über 1.200 sogenannte seniorTrainerinnen und -Trainer, ausgebildet. Damit ist Bayern im bundesdeutschen Vergleich Spitzenreiter.

Förderung der Schulung von „Erfahrungswissen für Initiativen“

Schulung über Seniorenakademie Bayern

Im Rahmen der neu ins Leben gerufenen „Seniorenakademie Bayern“ werden Schulungen und Fortbildungen für ältere bürgerschaftlich engagierte Menschen, insbesondere die Ausbildung der kommunalen Seniorenvertretungen, der sogenannten seniorTrainerinnen und -Trainer, sowie der ehrenamtlichen Wohnberaterinnen und -berater angeboten. Weiterführende Informationen unter www.seniorenakademie.bayern.de.

Schulung über die jeweiligen Anlaufstellen (Förderung im Rahmen der Förderrichtlinie Fortbildung des StMAS vom 3.3.2011).

Die Förderung erfolgt pauschal nach Stunden (Fortbildungseinheit/FE = 45 Minuten).
Der Stundensatz wird jährlich nach Maßgabe der verfügbaren Haushaltsmittel festgelegt. Er orientiert sich an der Dringlichkeit und den Inhalten der einzelnen Fortbildungsmaßnahmen. Die allgemeine Förderpauschale ab 1.1.2012 beträgt bei dem Schwerpunktthema „EFI“ 24 €/FE.

Fördervoraussetzungen

  • Mindeststundenzahl von 35 Fortbildungseinheiten, max. förderfähig sind 40 Fortbildungseinheiten (Aufteilung auf mehrere Termine möglich)
  • Teilnahme von mindestens acht Teilnehmerinnen und Teilnehmern
  • Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 25 Personen; eine höhere Teilnehmerzahl (max.30 Personen) wird nach ausreichender Begründung im Einzelfall geprüft
  • Die Fortbildungen sind entsprechend des verfügbaren Rahmencurriculums auszugestalten

Antragsunterlagen (jeweils bis zum 30. Oktober für das folgende Jahr) erhalten Sie hier.
 

 

seniorTrainerinnen - Weiterbildung - Teil A: Handbuch für die Kursleitung mit CD

A

Mit dem Handbuch für die Kursleitung wird das generelle Kurskonzept für die Weiterbildung älterer Menschen zu seniorTrainerinnen und -Trainern beschrieben. In elf Bausteinen sind alle Themenkreise integriert, die für die Schulung relevant sind.

seniorTrainerinnen - Weiterbildung - Teil B: Handbuch für Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer mit CD

B

Das Handbuch für die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer an einer Weiterbildung Älterer zu seniorTrainerinnen und -Trainern enthält Lern- und Arbeitsmaterialien. Es handelt sich um eine Dokumentation von Aufgaben und Vorlagen für die Gruppenarbeit sowie um ergänzende Hinweise und Texte zum Nach- und Weiterlesen zu Hause.

Landesarbeitsgemeinschaft EFI Bayern e.V.

Die im Jahr 2009 gegründete Landesarbeitsgemeinschaft EFI Bayern e.V. unterstützt den Ausbau der EFI-Idee, die Netzwerkbildung sowie den Erfahrungsaustausch.
 

Zusätzliche Informationen

audit berufundfamilie

Berufundfamilie Logo

Zertifikat zur Vereinbarkeit von Job und Familie

Mehr Informationen

Sophia

Sophia

Modernste Sicherheits- und Kommunikationstechnik für ein Leben im gewohnten Umfeld bis ins hohe Alter

sophia-tv.de

Koordinationsstelle Wohnen im Alter

Logo Koordinationsstelle Wohnen im Alter- Konzepte, Initiativen und Visionen fürs Alter

Konzepte, Initiativen und Visionen

wohnen-alter-bayern.de

Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA)

Logo Kuratorium Deutsche Altenhilfe

Die KDA-Angebote richten sich an Verantwortliche der Altershilfe und Altenarbeit.

kda.de

Sozial-Fibel

Ein Lexikon über soziale Hilfen, Leistungen und Rechte.

Alle Stichworte von A bis Z