Hauptinhalt

Menschen mit Behinderung

Sozialministerin Schreyer: „Über 1,8 Millionen Euro für den Bau von 15 Wohnplätzen für Menschen mit Behinderung in Niederbayern“

169.19

„Mittendrin statt nur dabei - das ist mehr als ein gängiger Slogan. Es ist unser erklärtes Ziel: Menschen mit Behinderung sollen in der Mitte unserer Gesellschaft leben. Mehr noch: Es soll selbstverständlich werden, dass Menschen mit und ohne Behinderung zusammen leben, arbeiten und ihre Freizeit verbringen können. Ich freue mich deshalb, dass die Lebenshilfe Landshut e.V. in Rottenburg auf einem ehemaligen Kasernengelände zentrumsnah 15 zeitgemäße Wohnplätze für Menschen mit Behinderung errichtet. Dieses wichtige Vorhaben unterstützen wir aus Mitteln des Sozialministeriums mit einem Zuschuss in Höhe von 1.485.280 Euro und einem Darlehen in Höhe von 371.320 Euro“, so Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer heute in München.