Hauptinhalt

Austausch mit Ralf Holtzwart, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit

Bayerns Arbeitsministerin Kerstin Schreyer hat sich heute mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit, Ralf Holtzwart ausgetauscht. Dabei standen vor allem die Lage am bayerischen Arbeitsmarkt, die Fachkräftesicherung, die Digitalisierung der Arbeitswelt und die Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit im Vordergrund. „Bayerns Arbeitsmarkt steht so gut da wie nie. Dennoch: Es gibt Menschen, die davon noch zu wenig profitieren. Hier setzen wir an, mit gezielten Maßnahmen zum Beispiel für Langzeitarbeitslose und Menschen mit Behinderung“, so das Fazit der Ministerin.

Das Foto zeigt Bayerns Arbeitsministerin Kerstin Schreyer und Ralf Holtzwart, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit

Quelle: StMAS