Hauptinhalt

Coronavirus SARS-CoV-2

Die wichtigsten Informationen im Überblick

Coronavirus-Hotline


​Die Coronavirus-Hotline (089) 122 220 Bayerischen Staatsregierung ist täglich zwischen 8 und 18 Uhr erreichbar. Sie dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Wesentlich betroffene Lebensbereiche sind thematisch abgedeckt: Gesundheit, Ausgangsbeschränkungen, Kinderbetreuung, Schule, Soforthilfen und sonstige Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

(29.05.2020) Rahmen-Hygieneplan Corona Kindertagesbetreuung (PDF) des StMGP und LGL – Gültig ab 15. Juni 2020

(29.05.2020) Gemeinsame Erklärung des Bündnis für frühkindliche Bildung in Bayern (PDF) zur Corona-Pandemie.

(20.05.2020) FAQs zu finanziellen Unterstützungsleistungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus aktualisiert.

(19.05.2020) Erneute Ausweitungen der Notbetreuung bei der Kindertagesbetreuung ab dem 25. Mai 2020 beschlossen.

(15.05.2020) Die FAQs zur Kindertagesbetreuung wurden aktualisiert.

(14.05.2020) Neue Information im Bereich der Werk- und Förderstätten für Menschen mit Behinderung sowie Frühförderstellen vom 14. Mai 2020

(08.05.2020) Die Informationen zum Mutterschutz wurden aktualisiert.

(08.05.2020) Neue Formulare für die Notbetreuung ab 11. Mai 2020

(06.05.2020) Privat organisierte Betreuungsgemeinschaften sind ab sofort möglich.

(05.05.2020) Schrittweise Erleichertungen bei den Corona-Maßnahmen 

(05.05.2020) Neue Informationen zum Kurzarbeitergeld

(22.04.2020) Schutzmaßnahmen für die bayerische Sozialwirtschaft veröffentlicht.

Coronavirus