Hauptinhalt

Unterstützung für Familien und pädagogische Fachkräfte in Zeiten von Corona

Wir alle befinden uns derzeit in einer Ausnahmesituation. Die rasante Ausbreitung des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 zwingt die Bayerische Staatsregierungen zu nie dagewesenen Maßnahmen. Diese stellen vor allem die Kinder und ihre Eltern aber auch die pädagogischen Fachkräfte – mit Notbetreuung, zu Hause und in weiterer Folge spätestens nach Wiederaufnahme des regulären Betriebs in den Kitas – vor neue Herausforderungen.

Im folgenden finden Sie eine Zusammenstellung mit Tipps und Links zur Unterstützung des täglichen Familienlebens, zur Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte und Eltern, beispielsweise auch bei der Gestaltung von "Kita daheim".

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft YouTube-Videos auf dieser Webseite eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivieren oder in den Datenschutzhinweisen auch dauerhaft wieder rückgängig machen.

Handreichung für die Kindertagesbetreuung

Titelseite Handreichung Kitas in Zeiten des eingeschränkten Regelbetriebs

In der Kindertagesbetreuung in Zeiten des Coronavirus gilt es, soweit wie möglich Normalität zu wahren und nur wo nötig Anpassungen in der Arbeit mit den Kindern vorzunehmen.

Die Kommunale Unfallversicherung Bayern, das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, das Staatsinstitut für Frühpädagogik und das Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales haben daher die folgenden Handlungsempfehlungen erarbeitet, die in bewusst knapper Form die hier zentralen Themen behandeln.

Handreichung, 03.07.2020 (PDF)

Handreichung für die Praxis der Kindertagesbetreuung

Screen Handreichung Bildung Erziehung Ifp

Bildung, Erziehung und Betreuung in Zeiten von Corona
Eine Handreichung des Staatsinstituts für Frühpädagogik (ifp)

Das Staatsinstitut für Frühpädagogik (ifp) hat die Handreichung „Bildung, Erziehung und Betreuung in Zeiten von Corona. Eine Handreichung für die Praxis der Kindertagesbetreuung“ erstellt. Diese enthält Informationen und Anregungen zu verschiedenen pädagogischen Themen, wie z.B. die Rückkehr der Kinder in die Kita gelingen kann.

Handreichung, Mai 2020 (PDF)

Rahmen-Hygieneplan Corona Kindertagesbetreuung – Gültig ab 1. Juli 2020

Tittelbild Rahmen-Hygieneplan Corona

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hat in Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium und dem Familienministerium (StMAS) einen Rahmen-Hygieneplan Corona erstellt, der ab dem 1. Juli 2020 gilt.



Rahmen-Hygieneplan Kindertagesbetreuung (PDF)

 

 

KV_Downloadmaterial