Hauptinhalt

Diana Schubert

Leitung des Büros für Kommunale Prävention, Geschäftsführung des Kommunalen Präventionsrats, Stadt Augsburg

Usb Frauen Diana Schubert

„So gefordert jede Einzelne von uns mit der derzeitigen Situation ist, dürfen wir gesellschaftliche Gruppen nicht vergessen, die oft von der Öffentlichkeit übersehen werden. Stellvertretend seien dafür obdachlose Frauen* und Männer* genannt, die nicht in dem Maße unterstützt werden können, wie das unter normalen Umständen der Fall ist. Lassen Sie uns, gerade jetzt, diesen Personen helfen, zum Beispiel durch die Einrichtung von Gabenzäunen oder (Sach-)Spenden an die sozialen Träger!“

Foto: photoresque

Zurück zur Übersicht