Hauptinhalt

Johanna Rumschöttel

Vorsitzende der Stiftung Obdachlosenhilfe Bayern, Altlandrätin

Usb Frauen Johanna Rumschöttel

Ich möchte in dieser Zeit den Blick auf eine besonders hilfsbedürftige Gruppe lenken – die der obdach- und wohnungslosen Frauen. Sie sind oft nicht auf dem Radar, stellen aber aufgrund von verdeckter Wohnungslosigkeit, Mietprostitution und Mangel an Alternativen  eine der vulnerabelsten Gruppen der Gesellschaft dar. Da ist es wichtig, dass wir genau hinschauen: Gibt es eine problematische Situation? Welche Unterstützungsmöglichkeit haben wir? Was ist eine praktikable Lösung? Denn die Stärke einer Gesellschaft zeigt sich vor allem daran, wie sie mit ihren schwächsten Gruppen umgeht.

Foto: Claus Schunk

Zurück zur Übersicht