Hauptinhalt

„kampagnenstark – Für Vielfalt und gegen Extremismus“ des Instituts für Medienpädagogik in Forschung und Praxis - JFF

Aktion gegen Verschwörungsmythen

Logo Kampagnenstark1 _2_

Das Projekt stärkt demokratische Werthaltungen und setzt sich mit Radikalisierungsfaktoren auseinander. Die Jugendlichen reflektieren ihr eigenes Online-Handeln im Kontext von Filterblasen und Fake News. Zudem setzen sie sich mit Online-Anwerbestrategien extremistischer Gruppierungen auseinander. In unterschiedlichen Medienformaten verleihen Jugendliche ihren Anliegen Ausdruck. Dabei stehen die Medienprodukte nicht für sich alleine, sondern werden in Konzepte und Kampagnen mit Anregungscharakter eingebettet.

Die Jugendlichen setzen sich auch unter anderem mit Verschwörungsmythen auseinander. Nähere Informationen finden Sie hier: https://kampagnenstark.de/infos/verschwoerungsmythen/