Hauptinhalt

Ehrung für Arbeitsjubilare

In Vertretung der bayerischen Arbeitsministerin überreicht Herr Staatssekretär Johannes Hintersberger Sr. Maria Mathildis Romberger die Ehrenurkunde für 50-jähriges Jubiläum.

Foto: StMAS

Jahrzehntelang im Dienst

In Bayern tätige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die eine 25-, 40-, 50- oder 60-jährige Dienstzeit bei demselben Arbeitgeber verbracht haben, können eine Ehrung durch die Bayerische Arbeitsministerin erhalten. Die Ausstellung der Ehrenurkunden erfolgt ausschließlich auf  Antrag des Arbeitgebers. Der Antrag ist spätestens sechs Wochen vor dem Tag, an dem die Urkunde überreicht werden soll, beim Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales zu stellen. Es wird gebeten, den Antrag per E-Mail an das Postfach arbeitsjubilare@stmas.bayern.de zu richten.“

Hier finden Sie die Bekanntmachung vom 01.07.1988 über die Ehrung von Arbeitsjubilaren.