Hauptinhalt

Bayern sozial: Themen & Trends

Bestellen und Abbestellen

Newsletter-Abonnement verwalten

Keyvisual: Zukunftsministerium - Was Menschen berührt - Bayern sozial: Themen & Trends


November 2019


 

Portrait Kerstin Schreyer Portrait Carolina TrautnerSehr geehrte Damen und Herren,

der November hat uns bereits viele Highlights in der Bayerischen Familien-, Arbeits- und Sozialpolitik beschert. Die 21. ConSozial, Deutschlands größte Sozialmesse, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Mit der Präventionskampagne „Trau Dich“ leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Kinderschutz. Mit dem bayerischen Miteinander-Preis haben wir besonders gelungene Projekte zur Inklusion von Menschen mit Behinderung ausgezeichnet. Und mit dem Sprachförderprojekt „Hallo Klexi – wir lernen Deutsch“ setzen wir schon bei den Kleinsten unserer Gesellschaft an. So vielseitig kann es bis zum Jahresende weitergehen!

Ihre

Kerstin Schreyer
Staatsministerin

 

Carolina Trautner
Staatssekretärin

 

ZAHL DES MONATS

450.000

Die Zahl der Beschäftigten in der Sozialwirtschaft in Bayern ist auf knapp 450.000 gestiegen.
mehr

 

TERMIN DES MONATS

27. und 28. November

Die 96. Arbeits- und Sozialministerkonferenz findet in Mecklenburg-Vorpommern statt.
www.asmkintern.rlp.de

 


NEUES VON DER CONSOZIAL

Foto zum Artikel NEUES VON DER CONSOZIAL Die ConSozial war auch in diesem Jahr wieder ein Besuchermagnet. Insgesamt informierten sich rund 6.600 Fachbesucher am 6. und 7. November im Messezentrum Nürnberg über die neuesten Entwicklungen und Trends der Sozialwirtschaft. „Gemeinsam statt einsam – Sozialen Zusammenhalt stärken“, das war heuer das Motto von Deutschlands größter Sozialmesse. „Einsamkeit trifft nicht nur die Ältesten! Auch immer mehr junge Menschen sind einsam, selbst wenn die Lebensumstände dies gar nicht vermuten lassen“, erklärte Sozialministerin Kerstin Schreyer. „Darum freue ich mich, dass die ConSozial zu diesem wichtigen Thema so viele Besucherinnen und Besucher angelockt hat.“ Die nächste ConSozial findet vom 28. bis 29. Oktober 2020 wieder in der NürnbergMesse statt. mehr


PRÄVENTIONSKAMPAGNE „TRAU DICH“

Foto zum Artikel PRÄVENTIONSKAMPAGNE „TRAU DICH“ „Trau dich!“, so heißt das Theaterstück, das als Präventionskampagne zum Kinderschutz in bayerischen Schulen aufgeführt wird. Familienministerin Kerstin Schreyer hat am 24. Oktober mit Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo die Grundschule Puchheim Süd besucht und sich gemeinsam mit den Kindern das Theaterstück angesehen. „Unser Ziel ist, dass wir Kinder für Gefahren sensibilisieren. Der beste Schutz vor sexuellem Missbrauch sind selbstbewusste Kinder und Jugendliche, die sich das Thema anzusprechen trauen, die Grenzen ziehen und früh genug Nein sagen. Das Projekt ist dafür ein wichtiger Schritt! Das Theaterstück zeigt Kindern sehr einfühlsam, dass sie das Recht haben, Nein zu sagen, und um Hilfe bitten dürfen.“

 


MITEINANDER-PREIS

Foto zum Artikel KARRIEREMESSE FÜR FRAUENUm in ganz Bayern bekannt zu machen, wo Inklusion bereits umgesetzt wird, hat Sozialministerin Kerstin Schreyer am 11. November im Schloss Nymphenburg die besten Projekte mit dem Miteinander-Preis ausgezeichnet. „Der Miteinander-Preis steht für gelebte Inklusion, Teilhabe und Chancengerechtigkeit für Menschen mit Behinderung. Dieser Preis ist ein wichtiges Zeichen der Wertschätzung für alles, was von und für Menschen mit Behinderung geleistet wird. Ich bin begeistert, wie viele Menschen in Bayern Inklusion und Teilhabe tagtäglich leben.“ Fast 200 Bewerbungen gab es für den Preis, der mit 14.000 Euro dotiert ist. Sieben Projekte – in jedem Regierungsbezirk eines – sind ausgezeichnet worden. „Sie alle dürfen sich heute als Gewinner fühlen. Sie bringen ein Stück mehr Menschlichkeit in unsere Gesellschaft und zeigen mit Ihren Projekten und Initiativen, dass das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung in Bayern Realität ist.“ Gewonnen haben das Projekt IKON, das Jugendzentrum Zeughaus, das Projekt Wohn:Sinn, das SiSoNetz Bürger helfen Bürgern e.V., Wundernetz2, der Allgäuer Integrationsbetrieb Hotel gGmbH und die Mainfränkischen Werkstätten. Wir gratulieren ganz herzlich!

 


 

ARBEITSMARKT

Bayerns Arbeitsmarkt im Oktober 2019

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zur Arbeitssituation in Bayern.

Bayerns Arbeitsmarkt im Oktober (PDF, 2,2 MB)

 


SPRACHFÖRDERPROJEKT „HALLO KLEXI – WIR LERNEN DEUTSCH“

Foto zum Artikel EHRUNG VON ARBEITSJUBILAREN Staatssekretärin Carolina Trautner startete am 5. November das Sprachförderprojekt „Hallo Klexi – wir lernen Deutsch“ für alle Kitas in Oberfranken im deutsch-tschechischen Kindergarten „Fuchsbau“. Bereits seit dem Jahr 2001 werden dort Kinder aus Tschechien gemeinsam mit deutschen Kindern zweisprachig erzogen. „Das ist ein Gewinn für beide Seiten, der zudem unsere deutsch-tschechische Freundschaft von Kindesbeinen an bekräftigt. Herzlichen Dank den Erzieherinnen und Erziehern für ihren beispielhaften Einsatz! Mit der Sprache geben Sie schon den Kleinsten einen wertvollen Schlüssel zur Welt in die Hand“, so Trautner.

 

Archiv